Wer sind wir

Die städtische Kita ist eine 4-gruppige Ganztageseinrichtung mit familiärer Atmosphäre.

Wir betreuen 3 altersgemischte Ganztagesgruppen  im Alter von 3-6 Jahren.

Auch betreuen wir 10 Krippenkinder ab 1 Jahr.

Die Anmeldungen erfolgen unter dem Kitaportal SH

http://www.kitaportal-sh.de

Wir arbeiten kooperativ mit allen örtlichen Schulen zusammen.

Unsere Kita besteht aus einem Altbau sowie einem später hinzugefügtem Neubau.

Unser großes naturnahes Außengelände mit Hügeln, Insektenwiese, Fuhrpark und Gemüsebeeten ist unser großer Schwerpunkt im täglichen Miteinander. 

Doch auch die Gruppenräume werden für alle Kinder entsprechend inspirierend ausgestattet, so dass die Kinder jeden Tag wählen können, was und mit wem sie spielen möchten. 

Ob draußen, ob drinnen, ob Regelspiel oder kreatives Spiel, ob alleine oder mit mehreren Kindern.

Wir richten uns sehr nach den Wünschen der Kinder, und orientieren uns nach ihren Bedürfnissen.

Die Zusammenarbeit mit unseren Eltern ist eine gute Grundvoraussetzung, um die Entwicklung des Kindes zu begleiten und zu fördern.

In regelmäßigen Gesprächen und regelmäßigen Infos seitens der Kita versuchen wir, die Eltern an unserem Tagesgeschehen Anteil nehmen zu lassen.

Auch versuchen wir mit Hilfe vieler Fotos, den Eltern einen kleinen Einblick in das Leben ihres Kindes zu geben.

 

Unser Förderverein

Unser Förderverein wurde 2006 mit Hilfe einer tatkräftigen und aktiven Mutter unserer Einrichtung gegründet. Mit Hilfe von vielen Aktionen, wie z.B. die Unterstützung beim Laternenfest, Ostereiersuche, Deckel für Polio Impfung, Halloween, Flohmarkt und Vieles anderes mehr unterstützte sie die Einrichtung bei der Beschaffung von Spielmaterial für die Kinder, aber auch für Unterhaltungskünstler bei Festen.

Immer wieder gab es aktive Mütter, die zusammen mit unserer 1. Vorsitzenden bis zum Jahre 2019 originelle Ideen hatten, die Einrichtung zu unterstützen. 

Im Jahre 2019 wurde unsere 1. Vorsitzende dann höchstpersönlich vom Bürgermeister Herrn Warmer verabschiedet, denn sie verließ nun nach dem 7. Kind in unserer Einrichtung die Kita.  Man kannte sie in Reinbek, da sie den 1. Bürgerpreis der Stadt Reinbek für besonders viel Engagement an ehrenamtlichen Taten nachweisen konnte. 

Wir sind uns sicher, dass sie weiterhin viele gute Aktionen plant, nur nicht mehr in unserer Einrichtung. 

Wir freuen uns riesig darüber, dass der Förderverein nun weiterhin von aktiven Müttern gepflegt wird.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass der Förderverein uns mit Hilfe der Unterstützung vieler Mitgliedsbeiträge beim diesjährigen Zirkusprojekt finanziell unterstützen wird.

Auch gab es bei Halloween eine kleine Überraschung für jedes Kind.

Mit der Teilnahme beim Haspa Lotterie Sparen bekam der Förderverein eine riesengroße Spende, um ein Bewegungsangebot für die Kinder zu ermöglichen.

So sammelt der Förderverein Geld:

Mitgliedsbeiträge: Für die Zeit des Kindergartens werdet ihr Mitglied und seid mit 12 Euro pro Jahr dabei. 

Oder: Bei Euren Online Einkäufen geht ihr zunächst auf die Seite http://amazon.smile.de

klickt dort auf den

 FoeVe der staedt.kita Schoenningstedt e.V.an. 

Hiernach könnt ihr eure weiteren Einkäufe über Amazon betätigen.

0,5 % deiner Einkaufssumme landet dann beim Förderverein

Spenden: sind natürlich auch ohne Mitgliedschaft  willkommen